schliessen
 

SiDiary und CGMS/FGM im Tagebuch

Natrlich ist es mit SiDiary auch mglich die Daten aus einem FGM (Flash Glucose Monitoring) wie dem Abbott Freestyle Libre oder einem CGMS (Continuous Glucose Monitoring System) wie dem Dexcom G5 oder Senseonics Eversense zu bernehmen und im Tagebuch auszuwerten.

Manche dieser Gerte knnen einen Messwert alle 5 Minuten speichern. Das sind pro Tag 288 Werte. Sie knnen sich sicher vorstellen, dass eine Tabelle mit 288 Spalten alles andere als bersichtlich ist.

Aus diesem Grund stellt SiDiary solche Daten nicht alle in der Tabellenform vor, die Sie vom Blutzuckertagebuch kennen, sondern als Verlaufsgrafik ber alle 24 Stunden des Tages.

SiDiary mit FGM Verlaufskurve des aktuellen Tages

Sie knnen aber jederzeit mit einem kleinen Button zwischen der Tabellenform (in der nur Werte erscheinen, die als Blutzucker, also "im Blut gemessen", markiert sind) und der Kurvenform (in der die Daten Ihres FGM/CGMS als Tageskurve angezeigt werden) umschalten. Dieser Button ist hier mit einem roten Pfeil markiert.

SiDiary mit BZ-Tabelle des aktuellen Tages

In der Statistik finden Sie fr FGM/CGMS-Werte einen ganz eigenen Grafiktyp: das Glukoseprofil.

SiDiary-Statistik mit Glukoseprofil

Die Logik dahinter ist so hnlich wie beim Standardtag: alle Werte des Auswertungszeitraums in ein 24-Stunden-Raster legen, um somit sichtbar zu machen, wie ein typischer Glukosetag des Anwenders aussieht. Wenn Sie - wie hier im Bild - die Standardabweichungen einfrben, dann sehen Sie auch sehr schnell, zu welcher Tageszeit es die grten Schwankungen gibt (hier z.B. in der Zeit zwischen vier und sechs Uhr morgens).

Natrlich knnen Sie ihre FGM- oder CGMS-Werte auch in der herkmmlichen AGP-Grafik darstellen:

SiDiary-Statistik mit AGP

Wenn man sich nher mit den Mglichkeiten dieser Auswertungsform befasst, dann bietet Sie durchaus interessante Auswertungen. So sagt z.B. die dunkelblaue Wolke (der Interquartilbereich (IQR)) etwas ber die Insulindosis aus, whrend die hellblaue Wolke (der Interdezilbereich (IDR)) etwas ber das Verhalten aussagt: den Spritz-Ess-Abstand, die Einschtzung von Kohlenhydraten, krperliche Aktivitt oder den Tagesablauf im Allgemeinen. Beide Wolken zusammen zeigen die Glukosevariabilitt an, also wie (un)stabil der Glukosestoffwechsel gesamt im angezeigten Zeitraum war.

Einen schnellen berblick ber einen greren Zeitraum bietet Ihnen unsere Kalendergrafik:

SiDiary-Statistik mit Kalendergrafik

Sie knnen sich hier ganz einfach auf die Tage konzentrieren, die durch Spitzenwerte auffllig sind. Rote Spitzen zeigen Ihnen Ausreier nach oben an; gelbe Spitzen hingegen Ausreier nach unten. Natrlich knnen Sie das auch in Ihrem Tagebuch sehen, aber manchmal ist der berhmte "Schritt nach hinten" eine gute Mglichkeit, Verlufe in Ihrer Gesamtheit zu betrachten. So finden Sie sehr schnell sich wiederholende Muster, die man dann gezielter angehen kann. Vor allem, da nach einem Klick auf solch einen Tag sich dieser dann im Detailtagebuch ffnet, das Ihnen hoffentlich Anhaltspunkte zur Beseitigung solcher Spitzen zeigt.

Nhere Details zum Thema "Wie kann man mit SiDiary den grtmglichen Nutzen aus FGM/CGMS-Werten erzielen haben wir in einer PDF-Datei zusammengestellt, die Sie sich hier kostenlos runterladen knnen. (Bitte hier klicken)

SINOVO auf Facebook
Auszeichnungen

TESTURTEIL: SEHR GUT!

SiDiary mehrfach ausgezeichnet
iPhone-Diabetes-Tagebuch Android-Diabetes-Tagebuch WindowsPhone-Diabetes-Tagebuch Diabetes-Tagebuch am PC

WHLEN SIE IHRE PLATTFORM!

SiDiary fr unterwegs und zuhause
Untersttzte Messgerte

EINE LSUNG FR ALLE!

SiDiary fr mehr als 200 Messgerte
TV-Zertifiziert

SINOVO IST TV-ZERTIFIZIERT

Lesen Sie hier mehr darber...